Wohnmobilstellplatz Vesteblick

(Stand 2018, Update 2021)

Coburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Sie zählt zur Metropolregion Nürnberg. Vom 16./17. Jahrhundert bis 1918 war sie Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, von der Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts Garnisonsstadt.

Seit 1971 ist Coburg Standort einer Fachhochschule. Durch Eingemeindungen in den Jahren 1934 und von 1972 bis 1977 dehnte sich das Stadtgebiet auf gut die vierfache Größe aus. Seit 2005 führt Coburg den Beinamen Europastadt. Über der Stadt erhebt sich mit der Veste Coburg eine der größten Burganlagen Deutschlands.

Coburg liegt zwischen dem südlichen Vorland des Thüringer Waldes, den Langen Bergen und dem Main­tal und wird von der Itz durchflossen, in die innerhalb des Stadtgebietes bei der Heiligkreuzkirche die Lauter mündet. Diese vereinigt sich im Stadtteil Neuses mit der Sulz und wird in Coburg noch vom Rottenbach gespeist. Der von Cortendorf kommende Hahnfluss, ein 1967 verrohrter Mühlbach der Itz, mündet am Rand der Innenstadt bei der Judenbrücke in die Itz.

Insgesamt 20 Brücken überspannen die Itz im Stadtgebiet. Bei einem Einzugsgebiet der Itz oberhalb Coburgs von ungefähr 346 km² kam es bis zur Errichtung des Hochwasserrückhaltebeckens Froschgrundsee im Jahre 1986 öfters zu größeren Überschwemmungen in der Stadt, insbesondere im tiefer gelegenen Bahnhofsviertel, dem ehemaligen Überschwemmungsgebiet der Itz. Letztmals trat die Itz 2003 in Coburg über die Ufer. Zur Verhinderung solcher Ereignisse wurde 2010 das Hochwasserrückhaltebecken Goldbergsee für Sulz und Lauter angestaut.

(Quelle und weitere Informationen bei Wikipedia)

Info:

21 Wohnmobilstellplätze auf separatem Bereich am Frei- u. Hallenbad, beleuchtet, von schattenspendenden Bäumen umgeben. Hunde sind erlaubt, der Wohnmobilstellplatz ist ganzjährig nutzbar, Gastronomie (Bistro) vor Ort, Einkaufsmöglichkeiten ca. 600m

Preise:

- 12 Euro pro Mobil und Übernachtung inkl. WLAN

- Stromanschluss KWh 60ct.

- Frischwasser 1,- EUR

- Entsorgung kostenlos

- freies WLAN

Adresse:

Rosenauer Str. 32, 96450 Coburg (am Aquaria-Freizeitbad, Einfahrt Badstraße)

GPS:

N 50°16'10" - E 10°58'25" - 293m ü. NN

und hier ein Blick mit Google Maps: Wohnmobilstellplatz Vesteblick

Kontakt:

SÜC Bus und Aquaria GmbH

Rosenauer Straße 32, 96450 Coburg

Badinfothek: Telefon: +49 (0) 9561 749-1640

eMail: info@aquaria-coburg.de

Webseite: www.aquaria-coburg.de

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf Erlauben erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.