Jaderkreuzmoor - Stellplatz "Melkhus Drei Eichen"

(Stand 2016, Update 2021)

nette Schäfchen sind auch da ...

nette Schäfchen sind auch da ...

Die Gemeinde Jade ist die westlichste Gemeinde des Landkreises Wesermarsch. Sie liegt rund 25 Kilometer nördlich von Oldenburg und rund 30 Kilometer südlich von Wilhelmshaven. Die Kreisstadt Brake ist 20 Kilometer entfernt. Sie grenzt auf 12 Kilometer Länge an den Jadebusen. Die Wapel mündet bei Jade in die Jade, die durch die Gemeinde verläuft und der Gemeinde auch ihren Namen gibt.

Die Gemeinde blickt auf eine lange Geschichte zurück. Der Graf von Oldenburg errichtete 1415 die Burg „Vry-Jade“ als Bollwerk gegen die Rüstringer Friesen. Die Friesen konnten die Burg aber 1423 völlig zerstören. Erst 1450 wurde sie vom Oldenburger Grafen Gerd dem Mutigen erneut aufgebaut, schließlich aber 1480 durch die Hamburger geschleift. Die Hamburger hatten es dabei sicherlich auf die Seeräuber abgesehen, da Gerd der Mutige regelmäßig Kaperfahrten auf ihre Handelsschiffe ausführen ließ und Krieg gegen die Hansestadt Bremen führte. Die noch heute existierenden Siedlungen Kreuzmoor und Bollenhagen wurden um 1500 gegründet.

Der Jaderpark in Jaderberg ist ein privat geführter Tier- und Freizeitpark mit Fahrattraktionen sowie einer Spielscheune. Zielgruppe sind Eltern mit Kindern im Alter von bis zu 12 Jahren. Die Fahrattraktionen sind in der Sommersaison geöffnet, der Zoo und die Spielscheune ganzjährig. Der aus dem 1950 gegründeten Jaderberger Zoo entstandene Jaderpark wurde in den 1990er Jahren mit einem neuen Freizeitpark-Konzept versehen und in mehreren Schritten vollständig umgebaut. Der Tierbestand zeigt ungefähr 600 Tiere aus rund verschiedenen 120 Arten. (Quelle: Wikipedia)

Stellplatzgalerie "Drei Eichen"

Und ergänzend hierzu noch ein kleines Video (ca. 3,5 Minuten):

Stellplatzvideo "Drei Eichen"

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie unsere Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Stellplatzvideo "Drei Eichen"

Info:

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile an einem ehemaligen Reiterhof. Sehr ruhige und idyllische Lage. Ebener, geschotterter Untergrund, teils auf Wiese, nachts beleuchtet. Im Melkhus gibt es Kaffee, Milchprodukte, Snacks und Eis. Grillplatz vorhanden. Bis zum Ort sind es 4 km. Ganzjährig nutzbar.

Preise:

10 Euro pro Nacht und Mobil inkl. Wasser, Dusche und Begrüßungskaffee. Strom (20 Anschlüsse á 3 Ampere): 2 Euro pro Tag,

Adresse:

Melkhus Kreuzmoor, Kreuzmoorstraße 28, 26349 Jade

GPS:

53° 18’ 54’’ N, 08° 13’ 46’’ O

und hier der Blick auf den Platz mit "Google Maps"

Kontakt:

Inge und Gerold Struck

Tel.: +49 (0) 4454 1802

eMail: info@stellplatz-3-eichen.de

Web: www.stellplatz-3-eichen.de

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf Erlauben erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.