Stellplatz Bagenkop Havn (Langeland)

(Stand 2020, update 2021)

am Hafen

am Hafen

Bagenkop ist eine Hafenstadt im äußersten Süden der Insel Langeland in der Region Syddanmark in Dänemark. In Bagenkop wohnen 456 Einwohner (Stand 1. Januar 2020). Die Stadt bildet seit dem 1. Oktober 2010 eine eigene Kirchspielsgemeinde (dän.: Sogn) Bagenkop Sogn, vorher war sie ein Kirkedistrikt im Magleby Sogn, das bis 1970 zur Harde Langelands Sønder Herred im damaligen Svendborg Amt gehörte, danach zur Sydlangeland Kommune im Fyns Amt, die mit der dänischen Kommunalreform zum 1. Januar 2007 in der Langeland Kommune in der Region Syddanmark aufgegangen ist.

Bereits vom 9. September 1911 bis 1914 wurde die Fährverbindung von Sydfyenske Dampskibsselskab (SFDS) mit dem Dampfschiff Rut bedient. Von 1932 bis 1934 folgte das Schiff Bagenkop. Erst 1965 erfolgte durch die Langeland-Kiel Linien I/S die Wiedereröffnung mit der Langeland, 1977 folgte die Langeland To, die 1978 in Langeland II umbenannt wurde.

Ab 1989 verkehrte die Langeland III. Ende 1998 wurde die Langeland III nach Kroatien verkauft und von 1. März 1999 bis 30. Juni 1999 die Apollo ein gechartert. Mit der Abschaffung des Duty-free-Handels ab dem 1. Juli 1999 wurde die Fährstrecke eingestellt. Vom 5. Mai 2000 bis 31. Oktober 2000 wurde die Strecke mit der Difko Fyn betrieben. Mit der Bedienung der Fährlinie vom 14. April 2003 bis 4. November 2003 durch die Langeland endete die Geschichte der Fährstrecke. Nachdem die Fährlinie Kiel–Bagenkop eingestellt wurde, verlor Bagenkop mit dem Tagestourismus (Butterfahrten) eine wichtige Einkunftsquelle. (Quelle: Wikipedia)

Stellplatz "Bagenkop Havn"

Stellplatzvideo "Bagenkop Havn"

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie unsere Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Info:

Wohnmobilstellplatz in der Nähe vom Hafen, Meerblick. Kleiner Ort mit auch kleinem Supermarkt. Toiletten einfach aber sauber. Ver- & Entsorgung vorhanden. Geöffnet von April bis Oktober.

Preise:

pro Nacht und Mobil: 160,- DKK, am Automaten zu bezahlen. Strom inklusive (16A).

Adresse:

Færgevej 6, 5935, Bagenkop, Dänemark

GPS:

54° 45' 6" N, 10° 40' 33" O

und hier ein Blick mit Google Maps: Stellplatz Bagenkop

Kontakt:

Tel.: +45 635 162 75

eMail: havnene@langelandkommune.dk

Webseite: www.langelandhavne.dk/bagenkop

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf Erlauben erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.